FC 1933 Leistadt

Startseite

                                                                                                                

            

    

      G E B U R T S T A G S K A L E N D E R



Wir gratulieren im November:     


Mica Weiß (2.11., 6 Jahre)

Piotr Czerwonka (6.11., 8 Jahre)
Maximilian Spanberger (7.11., 7 Jahre)
Harald Butz (9.11., 55 Jahre)
Steffen Katolla (9.11., 45 Jahre)
Joachim Orth (10.11., 72 Jahre)


Tobias Eisenbeis (13.11., 14 Jahre)
Emely Weisenborn (14.11., 11 Jahre)
Joschua Wagner (15.11., 11 Jahre)
Tobias Hoffer (18.11., 25 Jahre)
Jan Philips (18.11., 22 Jahre)
Fabienne Krumbacher (19.11., 8 Jahre)
Milan Petrovic (19.11., 8 Jahre)

 

Niklas Eisenbeis (22.11., 18 Jahre)
Ingeborg Ewel (22.11., 52 Jahre)
Heiko Danner (22.11., 36 Jahre)
Patryk Siewierski (23.11., 22 Jahre)
Mathilda Würz (23.11., 8 Jahre)
Benjamin Sesterhenn (23.11., 31 Jahre)
Frank Heilmann (24.11., 51 Jahre)
Mathias Heinrich (26.11., 20 Jahre)
David Dalforno (26.11., 39 Jahre)


Marcus Würz (27.11., 43 Jahre)

                                

 

 

 

 

 






Jugendleiter(in) und Stellvertreter(in) gesucht!



Ansprechpartner im Verein: Matthias Hoffer, Tel.: 06322-909551


Der Fußballclub FC 1933 Leistadt e.V. (FCL) möchte seine Jugendausbildung weiter optimieren. Zielsetzung ist sich zu einem Verein zu entwickeln, in dem sowohl Breiten- als auch Leistungssport zu den Möglichkeiten gehören und bei dem die Jugendspieler eine herausragende Ausbildung erhalten.

Der Verein betrachtet seine Jugendabteilung als Fundament des Vereins und möchte deshalb diese Abteilung in den kommenden Jahren weiter verstärken. Die Randbedingungen hierzu sind bereits vorhanden um das Potential in der Region auch versilbern zu können. Durch die Kombination profilierter Ausbildungsverein und einer qualitativ sehr guten Sportanlage vergrößert sich die Anziehungskraft für Spieler aus der Umgebung zusehends.

Der FCL sucht eine(n) Jugendleiter(in) und eine(n) Stellvertreter(in), der oder die in den kommenden Jahren diesen Kurs mitbestimmen möchte. 

Wichtig ist vor allem, dass die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Freude bereitet und Sie bereit sind, sich für diese einzusetzen. Durch die Jugendarbeit können Sie die Zukunft unseres Vereins und unserer Mitglieder ganz entscheidend mitbestimmen und mit beeinflussen, denn Sie betreuen die erwachsenen Mitglieder von morgen.


Talente fördern und soziales Engagement zeigen!

Der Jugendleiter oder die Jugendleiterin ist sozusagen ein Vermittler zwischen den Jugendlichen und dem Vereinsvorstand. Dazu fallen auch organisatorische Aufgaben in Ihren Tätigkeitsbereich wie zb.:


   -Koordination der Trainer und ihren Jugendmannschaften
   -Koordination des Spiel- und Trainingsbetriebes
   -Teilnahme an 2 Jugendleitersitzungen /Jahr des
    Südwestdeutschen Fußballverbandes
   -Teilnahme an 6 Vorstandssitzungen /Jahr


 




S P I E L B E T R I E B


Herren: C-Klasse -Staffel Nord - Rhein-Mittelhaardt - 2017/2018

 Deutsche Vermögenberatung AG

26.11.2017 / 14:45 Uhr

Meisterschaft



FCL - SG Mußbach


:




Torschütze:  

 



Spielberichte


Frauen: Bezirksliga Vorderpfalz 2017/2018  

 Deutsche Vermögenberatung AG

 

24.11.2017 / : Uhr                         Meisterschaft



:

Die Mannschaft von VT Frankenthal wurde vom Spielbetrieb abgemeldet!



Torschütze:


D-Junioren: JSG Bad Dürkheim II -  2.Kreisklasse - Kreis Rhein-Mittelhaardt 2017/2018


25.11.2017 / 15:00 Uhr                       Meisterschaft

 

 

1.FC Hambach II - JSG Bad Dürkheim II


:



Spielort: 


E-Junioren: JSG Bad Dürkheim - 2.Kreisklasse West - Kreis Rhein-Mittelhaardt 2017/2018


25.11.2017 / 12:00 Uhr                          Meisterschaft

 


JSG Bad Dürkheim - TuS Diedesfeld II


:





Spielort: Bad Dürkheim Stadion Trift /Kunstrasen




[ Besucher-Statistiken *beta* ]